Dein Umfeld bestimmt dein Leben

Die Menschen, mit denen du viel Zeit verbringst sind sehr wichtig für die Harmonie in deinem Leben. Verbringe Zeit mit Menschen, die dich im Leben weiterbringen, die dir ein gutes Gefühl geben, dich positiv beeinflussen und dieselben Weltansichten teilen. Warum das so wichtig ist?

Ein Beispiel: Du hast eine tolle Geschäftsidee und erzählst deinen Freunden begeistert davon. Sie zeigen leider wenig Begeisterung, zählen alle Nachteile auf und erwähnen die Unannehmlichkeiten, die bei der Realisierung des Projekts auf dich zukommen würden. Dabei erwähnen sie nicht einmal, dass du das trotz Hürden auch schaffen kannst und das Potenzial dazu hast. Das wolltest du so eigentlich nicht hören, denn nun überdenkst du ungewollt nochmals die Idee und bist selbst nicht mehr überzeugt. Deine anfängliche Euphorie wandelt sich in Skepsis um. Hier stellt sich die Frage: Wie wärst du mit der Idee umgegangen, wenn du Menschen an deiner Seite gehabt hättest, die dir Mut zugesprochen und dich motiviert hätten?

Löse dich also von Menschen, die dich runterziehen und dir nicht gut tun. Sie beeinflussen dein Wohlempfinden und deine Lebensqualität. Freundschaften sollten dir Freude bereiten und keinen Kummer. Die Familie kann man sich nicht aussuchen, aber den Freundeskreis schon! Die Freunde, die dich umgeben sollten deine eigene Persönlichkeit reflektieren. Vielleicht kennst du das griechische Sprichwort:

„Zeig mir deine Freunde und ich sage Dir, wer du bist.“

Wir Menschen neigen dazu die Handlungen unserer Mitmenschen zu imitieren. So sieht man beispielsweise innerhalb eines Freundeskreis häufig dieselben Verhaltensweisen und denselben Sprachgebrauch. Schau dir dein Umfeld ganz genau an. Bist du wirklich so wie du sein möchtest?  Wir übernehmen nämlich oftmals ganz unbewusst die Meinungen, Glaubensansätze und Verhaltensweisen unseres Umfelds. Also wie viel „Ich“ steckt wirklich in dir und wie viel „Fremdes“?

„Du bist der Durchschnitt der 5 Menschen, mit denen du deine meiste Zeit verbringst! – Jim Rohn

Umgebe dich mit Menschen, die dich motivieren immer besser zu werden, dich vorantreiben und dich in allem unterstützen. Du brauchst niemanden, der dich ständig kritisiert, dir schlechte Ratschläge gibt und dich somit daran hindert besser zu sein als er selbst. Oft ist es der Neid und die Unzufriedenheit mit ihrem eigenen Leben. Viele haben nämlich nicht die Kraft irgendetwas an ihrer Situation zu ändern. Sie bleiben immer am selben Punkt im Leben stehen und gönnen deswegen auch anderen nichts. Sie verbarrikadieren also deinen Weg, damit du sie nicht überholst. Wenn du genau dieses Gefühl bei bestimmten Menschen hast hast-nehme Abstand und geh deinen eigenen Weg!

Da draußen laufen so viele tolle Persönlichkeiten herum von denen wir wirklich lernen können. Menschen, die das Herz am richtigen Fleck haben und uns positiv inspirieren. Also schau dich einfach mal genau in deinem Umfeld um und entscheide welcher Umgang der Richtige für dich ist.

woman-street-friends-fun-23591

 

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s